Sie befinden sich hier: Hauptseite Geschichte

Geschichte unseres Hauses

 

2011

März

Hermann Josef Hoppmann und Karl-Heinz Ernst entwerfen erste Skizzen zur geplanten Tagespflegeeinrichtung mit 20 Plätzen.
Die beiden Unternehmer betreiben bereits seit 1992 das Haus „Am Park″ in Duderstadt sowie seit 2004 das Haus Elisabeth in Wollbrandshausen. Mit der Entscheidung, eine Tagespflege zu bauen, soll ihre Firmengruppe erstmals um eine teilstationäre Pflegeeinrichtung erweitert werden.

Mai

Nach Sichtung mehrerer Grundstücke in den Ortschaften am Seeburger See werden Herr Hoppmann und Herr Ernst in Bernshausen fündig: Das am Ortsrand gelegene Gelände des alten Bernshäuser Sportplatzes, auf dem nunmehr Pferde weiden, ist voll erschlossen, sehr gut zugänglich und steht zum Verkauf.

Oktober

24.10.2011: Beginn vorbereitender Erdarbeiten für den Bau der Tagespflege „Am See″ – wie die Einrichtung im Hinblick auf seine Ortslage fortan heißen soll.

Dezember

09.12.2011: Richtfest in der ehemaligen Bernshäuser Dorfschänke mit 40 geladenen Gästen.

2012

April

19.04.2012: Erster Informationsabend über die geplanten Angebote in der Tagespflege „Am See″ im Bernshäuser Dorfgemeinschaftshaus mit mehr als 50 Interessenten.

Mai 24.05.2012: Die Tagespflege „Am See″ ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Süd-Niedersächsischer Tagespflegeeinrichtungen. Die teilnehmenden Einrichtungen aus Stadt u. Landkreis Göttingen sowie aus dem Landkreis Northeim kommen 3x pro Jahr zusammen, um sich über Fragen der Pflegequalität und der Berufspolitik auszutauschen.
Juni

18.06.2012: In der ersten Woche nach Inbetriebnahme werden zunächst 4-6 Tagesgäste pro Tag in der
Tagespflege „Am See″ betreut; geplante Anlaufphase: 1 Jahr.

September

Die Hälfte der 20 Plätze pro Tag ist inzwischen durchgehend belegt.

Oktober

13.10.2012: Einweihungsfeier mit Haussegnung und 60 geladenen Gästen.

14.10.2012: Erster Tag der offenen Tür mit mehr als 300 Besuchern.

2013

Juni 22.06.2013: 1-Jahres-Feier mit großem Sommerfest: Die Plätze der Tagespflege werden inzwischen stark nachgefragt.
August

27.08.2013: Erstmals findet die von der Tagespflege ins Leben gerufene ,,Seniorenolympiade'' im Garten des Hauses statt. Dabei messen die Senioren aus mehreren Pflegeeinrichtungen des Eichsfeldes ihre Kräfte in bewegungs- und denksportlichen Aufgaben. Der Sieger erhält einen Pokal.

2014

Dezember

07.12.2014: Bis zu 500 Besucher kommen zum ersten Weihnachtsmarkt der Tagespflege ,,Am See'', bei dem eine Reihe von Schaustellern selbstgefertigten Adventsschmuck, Waffeln, Glühwein u.v.m. anbieten. 

 

2015

April 13.04.15: In Kooperation mit der AOK bietet die Tagespflege ,,Am See'' erstmals einen Pflegekurs für Angehörige an, der von mehr als 20 Interessierten besucht wird. Thema: Pflege von Menschen mit Demenz. Das Angebot wird jährlich wiederholt.
Juni 13.06.15: Die Tagespflege ,,Am See'' präsentiert ihre Dienstleistungsangebote im Rahmen der ersten Eichsfelder Gesundheitsmeile auf dem Außengelände des Duderstädter St. Martini-Krankenhauses.